sofort lieferbar!
Anzahl:

Nissan Calsonic Impul Z, 212 mm

€36,00
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Der Calsonic Impul Z fuhr 2004 in Japans bekanntester Rennserie, dem Japan GT Championship. Eine von vier Nissan Z Maschinen die 2004 eingesetzt wurden, der Calsonic Z, wurde von Benoit Treluyer und Yuji Ide in der letzten Runde in Suzuka zu einem Sieg gefahren. Mit einer 507 PS V6 Twin Turbo Maschine und der glatten aerodynamischen Form ist der Calsonic Impul Z eine Monstermaschine.

Das Set beinhaltet zusätzlich einen Aufkleberbogen und einen Heckflügel mit Befestigungsmaterial.

Die Karosserie ist mit einem Schutzfilm gegen Sprühnebel überzogen. Weiterhin helfen beigefügte Maskierfolien zur Abdeckung der Fenster bei einer schnellen und leichten Lackierung. Um die Montage zu vereinfachen ist eine Anleitung beigelegt.

Geeignet für Nitro-Fahrzeuge im Maßstab 1:10. Die Karosserie kann bei Verwendung von Rädern mit 3 mm oder 6 mm Offset an 190 mm Elektrofahrzeugen eingesetzt werden.

Hersteller: Tamiya (51125), Länge: 435 mm, Breite (Außenmaß Kotflügel): 212 mm, Radstand: 255 mm

Achtung: Die Bilder zeigen nur Designbeispiele. Geliefert wird die unlackierte Karosserie aus klarem Polycarbonat!

Weitere Produkte von Tamiya
Frage zu diesem Produkt