Polycarbonat-Lichteinsätze und verchromte Reflektor-Lichteinsätze

Grafik1 Grafik2 Grafik3 Bei vielen Karosserien befinden sich im beiliegenden Dekorbogen Aufkleber für die Scheinwerfer, die direkt auf die Karosserie geklebt werden.

Einen realistischeren Eindruck bieten Karosserien mit Polycarbonat-Lichteinsätzen (3D Light Buckets). Dabei handelt es sich um transparente Formteile aus Polykarbonat mit Erhebungen auf die die Abbildungen der Scheinwerfer geklebt werden. Die Formteile werden dann von innen an die Karosserie montiert. Durch Aussparungen bei der Lackierung bildet die Karosserie das Außenglas hinter dem dann die "Scheinwerfer" sitzen.

Verchromte Reflektor-Lichteinsätze sind für die Aufnahme von LEDs vorgesehen. Diese Lichteinsätze werden ebenfalls von innen in die Karosserie montiert.

Karosserien von HPI, ABC Hobby, Tamiya, Pandora & D-Like mit Polycarbonat-Lichteinsätzen: Karosserien von Tamiya mit Lichteinsätzen mit (verchromten) Reflektoren für die Aufnahme von LEDs: Karosserien von Yokomo mit optional erhältlichen Lichteinsätzen mit verchromten Reflektoren für die Aufnahme von LEDs: